Sonntag, 12.02.2017, 10 - 13 Uhr
Großes Frühstücksbuffet

Selbstgebackenen Biobrötchen, verschiedene Käsesorten, verschiedene Wurstsorten, türkische Knobi-Wurst, Schinken, hausgemachte vegetarische und vegane Brotaufstriche, Mini-Bruschettas, Bauernfrühstück vegetarisch,
Suppe, Joghurt-Obst, Müsli, verschiedene Marmeladen, Schokocreme, Tomaten, Gurken, Oliven, Peperoni
. . . und was uns sonst noch so einfällt, um euch zu erfreuen.
Kaffee, Tee, Wasser, Saftschorlen sind inklusive
15,90 pro Person,
Kinder bis einschl. 3 Jahren frei, 4 bis einschl. 11 Jahren 8,00 €.
Bitte frühzeitig telefonisch reservieren (Mitt - So ab 17 Uhr:
05403-1889)





Freitag, 17.03.2017, 21 Uhr, Eintritt frei
Live on Stage: "Jail Job Eve"
das ist bluesgetränkter Rock mit kraftvollen Riffs, expressivem Gesang und dynamischer Performance.
Energetisch, fesselnd und zeitlos. "Wir lieben diese Band - ein Diamant in der jungen Musikszene"
Hier sehen und hören.


Wer Jail Job Eve live erlebt, sieht und hört eine Naturgewalt, stürmisch und leidenschaftlich, mit einem Sound, der mächtig vor die Pappe tritt. Die fünf Osnabrücker Musiker spielen rockige Powernummern und malerische Bluesstücke voller spannender Klänge und Geschichten. In ihrer zweistündigen Show zünden Victoria Semel (Gesang), Benedikt Schlereth (Gitarre), Jens Niemann (Keyboard), Laurenz Gust (Bass) und Josef Röhner (Schlagzeug) ein wahres Feuerwerk.



Freitag, 19.05.2017, 21 Uhr, Eintritt frei
JAHM! - Knackig frischer Indie-Rock-Pop!

Die Indiepop-Band aus dem Ruhrgebiet brachte 2013 ihr erfrischendes Debütalbum („Come out and play“) heraus. Musikalisch ließen sich die 4 Jungs von Bands wie „U2“ oder den „Kings of Leon“ inspirieren, ohne dabei die eigene Kontur zu verlieren.
Treibende rockig-poppige Uptempo-Nummern werden durch coole Balladen ergänzt und zeigen die gesamte Bandbreite der Band auf. Reinhören & Sehen